Aussteller

TecAlliance GmbH

Seit über 25 Jahren setzt TecAlliance als einer der weltweit führenden Datenspezialisten Marktstandards im Bereich der Ersatzteilinformationen. Im Fleet & Leasing Sektor verfügt TecAlliance über herausragendes Know-How sowie umfassende Erfahrung und bietet für den Automobil-flottenmarkt digitale Lösungen mit hohem Mehrwert, die ein beispiellos automatisiertes Arbeiten ermöglichen. 

Die Lösung Fleet Manager mit den Modulen Forecast und Job Management ist auf die Optimierung von Kosten und Prozessen bei Leasinggesellschaften, Versicherungsunternehmen, Flottenmanagern, Werkstätten und Herstellern ausgelegt und ermöglicht den  unterschiedlichen Nutzern Effizienzsteigerung und Kostenoptimierung. 

Das Modul Forecast dient zur Berechnung der zu erwartenden Wartungs- und Verschleißkosten von Fahrzeugen. Auf Basis herstellerkonformer Reparatur- und Wartungsinformationen (RMI-Repair and Maintenance Information) erstellt es verlässliche Prognosen für die effiziente und nach-haltige Planung. Leasinggesellschaften erhalten so eine zuverlässige Grundlage für die Errechnung ihrer Full-Service-Leasingraten. Zudem mini-mieren sie das Risiko eigener Fehlberechnungen durch eine neutrale, externe Kostenbetrachtung. Versicherungsgesellschaften profitieren bei der Kalkulation realistischer Prämien für Wartungsversicherungen. Fahrzeughersteller und -importeure vergleichen ihre Fahrzeuge im Bereich Wartung mit denen ihrer Marktbegleiter und finden Potenziale, ihr Angebot attraktiver zu gestalten. 

Das Modul Job Management automatisiert unter anderem den gemeinsamen Workflow der Auftragsfreigabe bei Leasinggesellschaften, Flotten- und Fuhrparkmanagern oder Versicherungsunternehmen auf der einen und bei den Werkstätten auf der anderen Seite. 
Aufwändige Rechnungsprüfungen und -reklamationen werden für den Flottenkunden auf ein Minimum reduziert. Der standardisierte und auto-matisierte Transfer der Auftrags- und Rechnungsdaten beschleunigt und vereinfacht Prozesse. Aufgrund der automatisierten Freigabe von Anträgen kann auf Seiten der Flotten- und Fuhrparkmanager die spätere Rechnungsprüfung entfallen, während auf Werkstattseite keine Warte-zeiten auf die Freigabe entstehen. Dies spart in beiden Fällen wichtige Arbeitszeit. Alle Aufträge werden in der elektronischen Fahrzeugakte gespeichert und sind jederzeit wieder abrufbar.

Neben der hervorragenden Qualität und Granularität der von TecAlliance gesammelten, aufbereiteten und standardisierten Reparatur- und Wartungsinformationen beinhaltet der Fleet Manager verschiedenste Wartungskonstellationen der Fahrzeughersteller und wird stetig an sich ändernde Rahmenbedingungen angepasst. Die für den Flottenmarkt interessante Marken- und Modellabdeckung von Fahrzeugen mit einer Verfügbarkeit als Neufahrzeug während der letzten 3 Jahre liegt bei über 96 Prozent. Derzeit beinhaltet der Fleet Manager 4,2 Millionen Wartungspläne mit 22,8 Millionen Arbeitsrichtzeiten und 7,7 Millionen technische Daten. 

Der TecAlliance Fleet Manager ist als Webanwendung oder als Web Service für die maßgeschneiderte Einbindung in bestehende Systeme verfügbar, kann vom Kunden selbst administriert werden, ist Multi-User-fähig und wird in 24 Sprachen angeboten.
Mehr Informationen:  www.tecalliance.net/de/fleet-manager

Zurück zur Ausstellerliste

Registrieren Sie sich jetzt!

Sie sind noch nicht als Aussteller bei „Flotte! Der Branchentreff“ im März 2021 registriert, möchten aber bei der virtuellen Messe „flotte.digital“ als Aussteller dabei sein und alle registrierten Besucher kontaktieren können?
Buchen Sie jetzt Ihren virtuellen Messestand!

Virtuellen Messestand anfragen

Anrede

Name

Vorname

Funktion

Email

Firmenname

Branche

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Ansprechpartner

Telefonnummer

Jetzt kostenlos als Fuhrparkentscheider anmelden

Fuhrparkentscheider sind: Angestellte/Mitarbeiter eines Unternehmens, in dem sie für die Auswahl/Beschaffung/Einkauf/Organisation der firmeneigenen Dienstwagen zuständig sind. Ebenso zählen als Fuhrparkentscheider die Inhaber von beispielsweise kleinen Handwerks- und Servicebetrieben mit eigenen Fahrzeugen.

Keine Fuhrparkentscheider sind: beispielsweise Anbieter von Dienstleistungen, Vertriebsmitarbeiter von nicht ausstellenden Unternehmen oder Vertriebsmitarbeiter von nicht ausstellenden Autohäusern.

Anrede

Vorname des Fuhrparkentscheiders

Name des Fuhrparkentscheiders

Funktion

Email

Firmenname

Branche

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Ansprechpartner bei Rückfragen

Telefonnummer

Fuhrparkgröße

  • bis 10
  • bis 25
  • bis 50
  • bis 100
  • bis 250
  • bis 500
  • bis 1000
  • mehr als 1000

davon

% Pkw

% Transporter

% Lkw

% Sonstige /
Sonderfahrzeuge
Sie haben vergessen, ein Feld auszufüllen. Bitte füllen Sie das Feld aus und drücken Sie danach auf "senden"